Historie - Homepage des TS95

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
Unsere Geschichte

1990 hatten die Berliner - und ehemaligen DDR Bürger erstmalig die Möglichkeit, außerhalb von Übungsplätzen der damaligen Streitkräfte ihren Sport zu trainieren. Eine kleine Gruppe von Tempelhofer Bürgern interessierte sich für diese Sportart und schloss sich einem Verein außerhalb Berlins an. Sehr schnell stellte sich jedoch heraus, dass Fahrtzeit und Trainingsziel nicht in einem ausgewogenen Verhältnis standen. Somit wurde eine Trainingsmöglichkeit innerhalb Berlins gesucht.

Wir hatten Glück - das Bezirksamt Tempelhof von Berlin stellte uns einen ausgedienten Bunker, der vormals als Senatsreservelager diente, in Aussicht. Nach erfolgtem Vertragsabschluß konnten wir im Jahr 1995 mit den erforderlichen Baumaßnahmen beginnen.

Und dann kam der große Schock - wir hatten diese Aufgabe völlig unterschätzt. Es gab weder Wasser, noch Elektrik - obwohl dies ja alles einmal vorhanden war. Im Zuge von Sparmaßnahmen wurden jedoch diese Versorgungseinrichtungen stillgelegt.

Aber damit nicht genug - wir hatten übersehen, dass ca. 40 Zwischenwände nicht aus Stein, sondern aus massivem Beton bestanden. Somit mussten ca. 80 m³ Beton nicht nur herausgesägt werden, sondern auch noch per Hand an die Oberfläche transportiert werden. Über das Problem des Abtransports brauchen wir dann wohl nicht mehr zu reden.

Am 1.Juli 1997 konnten wir unsere Trainingsstätte dann jedoch endlich eröffnen.
Durch die unterirdische Anlage, aus der auch keine Lärmbelästigung nach außen dringt, haben wir auch im heißesten Sommer immer angenehme Temperaturen, die sich nicht über 20 Grad bewegen. In den Wintermonaten ist unsere Anlage beheizt, so dass sich ein ganzjähriger Betrieb problemlos bewerkstelligen lässt.

Sollte Ihnen als Sportschütze unsere kurze Vorstellung gefallen haben, so besuchen Sie uns doch mal bei Ihrem nächsten Berlin - Aufenthalt. Die Berliner sind als gastfreudig bekannt - wir machen hier bestimmt keine Ausnahme - und würden uns über Ihren Besuch freuen.

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand der Tempelhofer Sportschützen 95 e.V.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü